20. Wirtschaftsforum Südostschweiz
Freitag, 1. September 2017
ab 13.30 Uhr, Hallenstadion, Obere Au, Chur

ZUKUNFT – NEUE HERAUSFORDERUNGEN 
BEDEUTEN NEUE CHANCEN

Die globale Wirtschaft steht in einer Zeit der entscheidenden Weichenstellungen. Schlagworte wie «Industrie 4.0» und die damit verbundene Automatisierung der Industrieproduktion sind allgegenwärtig. Sowohl technisch als auch organisatorisch können, ja müssen sich Unternehmen auf die neuen Möglichkeiten ein- und umstellen. Das 20. Wirtschaftsforum Südostschweiz macht diese Herausforderungen der Zukunft zum Thema und hat hierfür am 1. September drei international renommierte Referenten eingeladen.

Nicole Brandes ist internationaler Managementcoach, Autorin und Partnerin des renommierten Zukunftsinstituts. Die ehemalige Managerin hält überall auf der Welt Vorträge für global tätige Unternehmen aller Branchen und zeigt dabei auf, wie sich Führungskräfte in einem immer komplexer werdenden Umfeld den neuen Herausforderungen stellen können. Der Vortrag, der sie dem Publikum des diesjährigen Wirtschaftsforums Südostschweiz präsentieren wird, steht unter dem Titel «Leadership Reloaded».

Für spannende und wohl auch ungewohnte Einblicke dürfte der Vortrag des norwegischen Wirtschaftsphilosophen, Entrepreneurs und Management-Vordenker Anders Indset sorgen. In seinen etwas anderen Wirtschaftsreferaten, die jeweils international Aufsehen erregen, liefert er Unternehmen und Wirtschaftsleuten neue Ansätze für kreative Lösungen im Umgang mit den Herausforderungen, der immer schnelllebigeren digitalen Welt. Dabei baut er hauptsächlich auf den beiden Faktoren Effizienz und Zufriedenheit auf. Am Wirtschaftsforum spricht Indset über das Thema «Simplicity – The most complex thing today».

Einen direkten Bezug zur regionalen Wirtschaft stellt schliesslich Dr. Hans Ebinger her. Der Geschäftsführer Vertrieb der Espros Photonics AG in Sargans, thematisiert unter dem launigen Titel «Siri, fahr mich bitte heim!», den Weg zum autonomen Fahren. Der Unternehmer und Physiker aus Marburg erklärt, weshalb er in diesem Bereich gerade für die Industrie im Rheintal grosse Chancen und Möglichkeiten sieht.

Referenten und Moderation

Dr. Hans Ebinger
DR. HANS EBINGER
Nicole Brandes
NICOLE BRANDES
Anders Indset
ANDERS INDSET
Stephan Klapproth
STEPHAN KLAPPROTH
 
 
Design Bild

Programm

Thema

Zukunft - Neue Herausforderungen bedeuten neue Chancen

13.30

OPENING

Türöffnung und Registrierung

14.00

WIRTSCHAFTSFORUM SÜDOSTSCHWEIZ

Eröffnung 20. Wirtschaftsforum Südostschweiz
Alois Vinzens, CEO Graubündner Kantonalbank, Chur

14.10

Einführung Wifo 2017, Teil I
Stephan Klapproth

14.20

«Siri, fahr mich bitte heim!» - Der Weg zum autonomen Fahren.
Eine Chance für die Industrie im Rheintal
Dr. Hans Ebinger, Geschäftsführer Vertrieb ESPROS Photonics AG
Vis-à-vis-Gespräch

14.55

«Leadership Reloaded»
Nicole Brandes
Internationaler Managementcoach, Autorin und Partnerin des renommierten Zukunftsinstituts
Vis-à-vis-Gespräch

15.30Leichte Pausenverpflegung
16.00

Einführung Wifo 2017, Teil II
Stephan Klapproth

16.05

«Simplicity – The most complex thing today»
Anders Indset
Wirtschaftsphilosoph, Investor und erfolgreicher Unternehmer
Vis-à-vis-Gespräch

16.45

apero

Wifo-Networking-Apéro und Ausklang

Organisation

TAGUNGSTERMIN

Freitag, 1. September 2017, 13.30 (Türöffnung) bis 16.45 Uhr, mit anschliessendem Networking-Apéro

 

VERANSTALTER

Wirtschaftsforum Südostschweiz
Belmontstrasse 1, CH-7006 Chur
Telefon +41 81 286 73 20, Telefax +41 81 286 73 40
infowifo-suedostschweizch 

TAGUNGSORT

Hallenstadion, Obere Au, CH-7000 Chur

ANFAHRT

Benutzen Sie die Autobahnausfahrt Chur Süd und folgen Sie der Rossbodenstrasse bis zum Parkplatz Obere Au.

KOSTEN

CHF 300.– (inkl. 8% MwSt.) In diesem Betrag sind inbegriffen: Zugang Online Flipping Book, Pausenerfrischungen, Apéro und Ausfahrtsticket.

 

ANNULLIERUNG

Annullierungen ohne Kostenfolge können wir aus organisatorischen Gründen nur bis 21. August 2017
entgegennehmen. Bei späteren Abmeldungen müssen wir den gesamten Betrag in Rechnung stellen. Es ist jederzeit möglich, eine Ersatzperson zu delegieren. Bei Nichterscheinen ist der ganze Betrag geschuldet.

 

ORGANISATION

Somedia, Sommeraustrasse 32
Postfach 491, CH-7007 Chur
Telefon +41 81 255 52 30

Organisationsleitung/Tagungsmanagement
Conny Ammann
www.suedostschweiz.ch 
www.somedia.ch


19. Wirtschaftsforum Südostschweiz

Hier finden Sie die Informationen zum letztjährigen WIFO Südostschweiz

Progamm
Referenten
Galerie